Therapeutische Frauenmassage® (TFM)

Fotolilia:81478947

Die Therapeutische Frauenmasage® (TFM) gehört zu der ganzheitlichen Massagetechnik, dem „Creative Healing“ nach Joseph. B. Stephenson (1874-1956).

 

 

 

 

 

Diese Massagetechnik umfasst

  • Temperturausgleich
  • Lymphdrainage
  • körperliche und menatle Entspannung
  • Entgiftung
  • Ausgleich des Hormonhaushaltes
  • Akupressur
  • Reflexzonenbehandlung etc

Bei frauenspezifischen Beschwerden wird sie angewendet bei (Beispiele):

  • Menstruationsbeschwerden
  • Zyklusstörungen
  • prämenstruelles Syndrom
  • Zysten, Myome
  • Kinderwunsch
  • begleitend in der Schwangerschaft
  • Wechseljahresbeschwerden

Diese Massagetechnik ist nicht nur für Frauen bestimmt. Weitere beispielhafte Indikationen:

  • Ischiasbeschwerden
  • Hypertonie
  • Verstopfung
  • und allgemein zur Anregung des Wohlbefindens

 

Behandlung

Nach Befundaufnahme und Untersuchung werden Behandlungsgebiete und Anzahl der Behandlungen  mit dem Patiente/der Patientin besprochen und festgelegt.

Die in der Massagebehandlung eingesetzten Öle und evtl. auch Aromen werden je nach Indikation individuell zusammengestellt.

Die Behandlungsdauer kann zwischen 30 Minuten bis zu 60 Minuten erfodern.


Therapeutische Frauenmassage - Claudia Pfeiffer